Wie Bürgermeister Eichmann mit Hund Ares in Friedberg lebt Seit bald drei Jahren ist Roland Eichmann nun für die Geschicke der Stadt Friedberg zuständig. Als er sich damals für das Amt entschied, wusste er nicht, was der Posten für sein Leben bedeuten würde. Die Einwohner von Friedberg grüßen ihn von aller Weite, sein Hund „Ares“, ein 11-jähriger Akita inu (japanische […]


Ups,... du bist nicht eingeloggt.

ZU DEN ABO PAKETEN

BEREITS REGISTRIERT