BILDER | Margeritenball 2018 in Gersthofen | Galaball für “Hilfe in Not”

Viele Highlights beim Margeritenball 2018 – Stadthalle Gersthofen

Die beliebte Gala mit mehr als 500 Gästen in der Stadthalle knüpft einmal mehr auch an eine 50-jährige Tradition der Hilfsbereitschaft an.
Schließlich ging auch diesmal der Erlös – vor allem aus der reichlich bestückten Tombola – an die Stiftung „Hilfe in Not“. Die Stiftung kümmert
sich um Gersthofer Bürger die in Not geraten sind. Dass es dabei noch eine riesige Extraspende gab, hatte seinen besonderen Grund:
Ausgerechnet einer der Autohändler, der den Hauptpreis gespendet hatte, zog das große Los: Kurzerhand spendet Joachim Frey vom Autohaus
Frey daraufhin 10.000 Euro zusätzlich für den guten Zweck.

Durch den abwechslungsreichen Abend führte das eingespielte Duo Daniello und sein Partner Georg Schiessl. Diese konnten
tolle Showeinlagen präsentieren – nämlich einen perfekten Auftritt der bildhübschen Tänzerinnen des TSV Firnhaberau sowie
zu späterer Stunde Monsieur Chapeau mit Spaß, Schwung und Akrobatik. Nicht zuletzt begeisterte auch wieder ein Mega-Buffet
mit allen nur erdenklichen Köstlichkeiten – diesmal vom Team des Cirkularium serviert. Zum Kalorien-Ausgleich empfahl es sich, neben
einem Besuch im Casino und in der Bar, vor allem mit SM!LE das Tanzbein zu schwingen.

Fotos: Marc Kampmann, Joachim Schafnitzel (Fotowand)