Gesund & schön…

Gesund&schoenHeader

ins NEUE JAHRprickelnde Beauty Tipps

Tun Sie es einfach jetzt! Weihnachten und der Präsente-Marathon liegen hinter uns – jetzt ist die beste Zeit, sich selbst zu beschenken! Gönnen Sie sich einen schöneren Start ins Neue Jahr und belohnen Sie sich selbst – für alles was Sie vergangenes Jahr erreicht haben und motivieren Sie sich gleichzeitig für das, was Sie sich für 2019 vorgenommen haben.

Wie das am Besten geht? Zum Beispiel mit entspannten After-Christmas Shopping-Nachmittagen: neue Schuhe, neues Outfit (nicht nur für die Silvesternacht) oder neue Accessoires – spannende Modethemen gibt’s zur Genüge: Asymmetrie, Athleisure-Look, neutral colors – nur einige der Schlagwörter, die uns die Designer für die kommende Saison liefern.

Zum neuen Look gehört natürlich auch ein neues Styling für den Kopf! Die Frisurentrends 2019 hören sich ebenfalls spektakulär und aufregend an: ob „Sleek & French“-Style, Strähnchen-Trend „Foilyage“ oder „Nude Blond“ und „Nude Beige“ als neue Eyecatcher Haarfarbe – hier bieten sich zahlreiche Varianten für individuelles Hairstyling. Richtig farbig wird es auch im Gesicht: Orange auf den Lidern oder Lippen ist definitiv der Make Up Trend 2019. Aber auch ein fröhliches Pink oder ein Hauch Grasgrün stimmen auf einen schwungvollen Start ins neue Jahr ein.

Ganz oben auf der Liste der Wünsche nach Veränderung steht das Verlangen, mehr für den eigenen Körper zu tun. Zum Beispiel endlich mal wieder die schon lange „schlafende“ Mitgliedschaft im Fitness Club wieder aktiv nutzen. Genau diesen Elan gilt es jetzt zu nutzen, um das Verlangen nach dem Traumbody auch in die Tat umzusetzen. An sich kein schlechter Plan – doch wer die eigene körperliche Fitness längere Zeit vernachlässigt hat, sollte vor der Aufnahme sportlicher Aktivitäten nicht vergessen, einen medizinischen Check Up vorzunehmen. Viele Krankheiten – wie Bluthochdruck oder erhöhte Blutfette – beginnen unauffällig, können aber zu ernsthaften Erkrankungen führen. Ab dem Alter von 35 Jahren haben Sie deshalb als gesetzlich Krankenversicherter alle zwei Jahre Anspruch auf einen kostenlosen Gesundheits-Check. Bei der vollständigen körperlichen Untersuchung werden Herz, Lunge, Kopf, Hals, Bauch, Wirbelsäule, Bewegungsapparat, Nervensystem und Sinnesorgane überprüft, um abweichende oder krankhafte Befunde feststellen zu können.

Entspannt ins Neue Jahr starten lässt es sich natürlich auch mit einem Wellness-Wochenende. Mit Wohlfühl-Behandlungen neue Energien schöpfen, mit gesunder, leckerer Küche vielleicht einen Einstieg zur Änderung von Essgewohnheiten finden – dafür gibt´s jede Menge Kurztrip-Angebote. Und nicht vergessen: auch nach Silvester darf es ab und zu mal ein Gläschen Champagner sein, um Glücksgefühle hochleben zu lassen…

Text: Bouloubassis