Sebastian Kahl vom Drei Mohren in die Schwarze Kiste

schwarze-kiste-haunstetter-strasse-interaktion-700×400

Prominente Verstärkung für den kultigen Food-Rebell!

Nach AJ-Informationen wird Sebastian Kahl zum 1. September neuer Geschäftsführer der Schwarzen Kiste. Er kommt vom Steigenberger Drei Mohren, dort war er zuletzt Food- und Beverage-Manager, und stellt sich ab Herbst der neuen Herausforderung.

Inhaber Sebastian Hrabak hat damit, wie bereits angekündigt, einen neuen starken Mann für den Tagesbetrieb gefunden.

Die Schwarze Kiste gibt es ab Samstag, 1. Juni, an drei Standorten: An der Haunstetter Straße, im Kiosk am Hochablass und – dann ganz neu – im ehemaligen Mohrenkönig im Antonsviertel.

Sebastian Kahl

Text/Bilder: Redaktion