bild

Zum ersten Mal hieß es in Augsburg “Audi CEO-Dinner” mit dem Thema CEO meets Start-up. Gastgeber Michael Agsteiner, Geschäftsführer der Schwaba GmbH begrüßte im Steigenberger Hotel Drei Mohren führende Köpfe der Wirtschaft und die junge Gründerszene. Ähnlich wie beim Speed-Dating wechselten die Jungunternehmer nach jedem Dinner-Gang die Plätze. Unter den Start-ups waren Firmen wie Little Lunch mit Denis und Daniel Gibisch oder Boxbote mit Reimund Seibold vertreten. Die CEO-Größen wie Klaus Emler von Sortimo, Robert Schraml des FC Augsburg oder Dirk van Vinckenroye von Böwe Systec fanden den Dialog zu den Konzepten der Gründer sehr interessant.

Advertisements
Augsburg Journal Verlags GmbH, Provinostrasse 52, 86153 Augsburg | Telefon 0821 347740
Magazin | Nachrichten | Presse | Redaktion | Bildreporter | Online | Anzeigenwerbung | Crossmedia | PR | Onlineshop
Augsburg | Gersthofen | Friedberg | Königsbrunn | Schwabmünchen | Aichach | Neusäß | Bobingen