bild

Was am Sonntag an der Lechstaustufe 23 los war, hat viele Windsurfer aus den Anfängen des Sports an die Hoch-Zeit Ende der 80er bis zum Beginn der 90er erinnert. Konnte man die letzten Jahre an solchen Tagen vielleicht 40-50 Windsurfer zählen, so waren es heute über 100 Surf-Virus-Infizierte an einen der „ältesten“ Surfspots in Bayern. Einen großen Einfluss zur Popularität hat sicherlich auch die Webcam https://www.addicted-sports.com/webcam/lechstaustufe/mandichosee/, die durch eine Gemeinschaft von über 45 Windsurfern aus der Region umgesetzt werden konnte, und zwar so erfolgreich, dass durch den Überschuss auch noch eine Spende für einen guten Zweck übrig war. So gingen fast € 200 an die SOS Kinderdörfer.

Unser größter Respekt gilt einem Mädel um die 14 Jahre, die sich den starken Böen voller Spaß gestellt hat, bis hin zum weit über 70-jährigen, der sich immer noch dem Kampf mit den Naturgewalten stellt.

Surfer/Rider: Peter Beinhofer
Fotograf: Karsten Mies

Advertisements
Augsburg Journal Verlags GmbH, Provinostrasse 52, 86153 Augsburg | Telefon 0821 347740
Magazin | Nachrichten | Presse | Redaktion | Bildreporter | Online | Anzeigenwerbung | Crossmedia | PR | Onlineshop
Augsburg | Gersthofen | Friedberg | Königsbrunn | Schwabmünchen | Aichach | Neusäß | Bobingen