QUANTRON AG aus Augsburg bei der e-CROSS Messe GERMANY in Düsseldorf

Quantron_Header

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart von NRW besucht QUANTRON AG

Die Erfolge der vergangenen Jahre sprachen für sich und deshalb ging die e-CROSS GERMANY in diesem Jahr zum 16. Mal mit ihrer e-Rallye durch das Rheinland an den Start. Dabei zeigten die Teilnehmer erneut, dass das Ziel mit den unterschiedlichsten Elektrofahrzeugen erreicht werden kann.

Parallel dazu fand der große „Tag der Elektromobilität“ am 07. und 08. September direkt an der Rheinuferpromenade statt und gab den knapp 30 000 Besuchern die Möglichkeit, sich über die gesamte Bandbreite der Elektromobilität zu informieren. Trotz des wechselhaften Wetters erfreute sich die Messe sehr großem Interesse.

Die Quantron AG aus Augsburg war mit dem Pionier der E-LKWs und einem Messestand vor Ort. Dieser 18-Tonnen-LKW wird rein elektrisch betrieben und ist, als einer von 56 Fahrzeugen, seit 2012 für einen Brauereikunden im täglichen Verteilerverkehr problemlos auf den Straßen unterwegs. Zusammen gesehen haben diese E-LKWs bereits über 1.8 Millionen Kilometer in der Praxis zurückgelegt.

Neben den zahlreichen Besuchern bei der Quantron AG war auch der Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, von dieser Tatsache beindruckt. Andreas Haller, Vorstand der Quantron AG, erklärte dem Minister unter anderem die nachhaltige Herangehensweise der Quantron AG bei der Umrüstung von Bestands- und Gebrauchtfahrzeugen zu E-Nutzfahrzeugen, E-Kommunalfahrzeugen (z. B. Müllfahrzeuge) und E-Bussen sowie dass es sich dabei nicht um eine Studie, sondern um praxistaugliche, bereits heute verfügbare Technik handelt. Sichtlich begeistert und fasziniert setzte sich der Minister in das ebenfalls von der Quantron AG ausgestellte E-Go-Kart und fuhr damit zu seinem nächsten Termin auf der Hauptbühne der Messe.

Die e-CROSS in Verbindung mit dem großen „Tag der Elektromobilität“ haben gemeinsam auf besondere Weise gezeigt, welche Innovationen kommen werden und was bereits heute möglich ist bzw. sich schon im täglichen Praxiseinsatz befindet.

Quantron Vorstand Andreas Haller

Pressemitteilung