Anzeige

AKTUELLES AUS STADT & REGION

Ist das benachbarte Aichach ein Rückzugsort für Islamisten? Mit einem koordinierten Großeinsatz hat die Polizei am Freitag eine mutmaßliche Extremisten-Gruppe in der Kreisstadt zerschlagen. Dazu wurden mehrere Razzien beauftragt

Bunte Demo für Gleichberechtigung Bunt und vielfältig war das Bild am Samstag Vormittag in der Augsburger City – besonders durch mehrere 100 Teilnehmer beim „Christopher Street Day“ (CSD). Bei sonnigem Wetter

Was haben Amerikas Hauptstadt Washington und der beschauliche Markt Kühbach im Kreis Aichach-Friedberg gemeinsam? Sie verbindet eine unglaubliche Geschichte, wie es beim Augsburger Hauptzollamt heißt. Dort ist man stolz auf

Die heutigen Sonntagsgottesdienste werden in manchen Kirchen neben der Botschaft des Herren auch eine brisante Mitteilung für die Gläubigen bieten. Die Vorwürfe gegen den Pfarrer: Er soll sich des sexuellen

Ludwig Elsner folgt auf Hannes Neumeier An der Spitze des Jugendamtes im Kreis Augsburg gibt es personelle Änderungen. Unter anderem verabschiedet sich Amtsleiter Hannes Neumeier nach knapp 40

Er selbst macht ein Geheimnis draus („Ich weiß alles, sag aber nix.“) – dennoch steht fest: Maxstraßen-Gastwirt Leo Dietz, der das „Peaches“ betreibt, übernimmt im Juli auch das benachbarte „Jakobus“.

Liebe Leserinnen und Leser, auf Grund einer technischen Panne ist im aktuellen Augsburg Journal die falsche Namenliste nebst Lösungen abgedruckt. Hier die richtige Version.  

Ortho-TOP-Kolumne 6/21 Osteoporose (Knochenschwund) ist eine der wichtigsten Volkskrankheiten. In Deutschland leiden Millionen Menschen daran, besonders ältere Frauen. Bei den Betroffenen baut sich die Knochensubstanz verstärkt ab. Dadurch werden die Knochen

Ein 55-jähriger Motorradfahrer und ein 27-jähriger Radler haben am Samstagvormittag bei einem Unfall ihr Leben verloren. Der Kradlenker war Richtung Schwabmünchen unterwegs, als im südlichen Bereich der Umgehungsstraße von Ettringen

Der 65-jährige Peters, in Augsburg bestens bekannt als Theaterchef von 1999 bis 2007, übernimmt also nochmals eine neue Aufgabe. Für drei Spielzeiten (bis einschließlich August 2024) wirkt er in Karlsruhe,