Anzeige

AKTUELLES AUS WOHNWERT

Bauprojekt im Spickel Investoren verzweifeln am Planungsmarathon [caption id="attachment_13783" align="alignleft" width="150"] Ulrich Franz und Wolfgang Oberhansl[/caption] Die Sonne bricht durch die Baumwipfel zwischen den Villen. Und das Zwitschern der Vögel aus dem

Hauptbahnhof-Umbau im Zeitplan: Der Tunnel ist geschafft Der letzte große Meilenstein vor der Eröffnung des Straßenbahntunnels und der Haltestelle unter dem Hauptbahnhof 2023 ist geschafft: Am Donnerstag erfolgte der unterirdische Durchbruch,

History Vor 50 Jahren stellte der Mode-Visionär hier seine Bettwäsche-Kollektion vor Vor genau 50 Jahren, am 23. und 24. Februar 1971, machte die im Sinkflug befindliche Augsburger Textilindustrie in der Modewelt

Vom Theater bis zum Riesenrad Ein Spektakel mit Theater nonstop, Film, Konzerten, Imbissbuden und mehr. Zehn Tage hieß es „Er ist vernünftig, jeder versteht ihn“ – das Motto, um den berühmten

Stellenabbau bei Augsburger Industrie-Schwergewichten Kuka, Premium Aerotec und dann auch noch MAN – 2020 war massiver Stellenabbau bei Augsburger Industrie-Schwergewichten das Thema des Jahres. Noch schlimmer: Der Automobilzulieferer  Wafa in Haunstetten

Ein Streit eskaliert – Er wird unterschiedlich wahrgenommen Immer aggressiver fallen Streitigkeiten aus, scheint es. Am Kö werden vier Polizeibeamte verletzt, an den Wochenenden (zumindest vor Corona) vergeht nahezu kein Wochenende

[epub id="13205" /] [epub id="13205" width="1000" height="700" /][epub id="13205" width="2000" height="800" downloadlink="1" /]

Aktuelle TFM-Projekte in fünf absoluten TOP-LAGEN   Wohlfühl-Wohnraum und repräsentative Gewerbeflächen in Augsburgs Top-Lagen – dafür steht seit vielen Jahren die tfm WOHNBAU GmbH & Co. KG. Ansprechende Architektur, optimale Bauqualität und

  WELTWEIT bislang einmaliges Projekt   Die Stadtwerke Augsburg (swa) haben mit der Rostocker Partnerfirma Exytron (als Entwickler) weltweit erstmals eine dezentrale Power-to-Gas-Anlage in eine bestehende Wohnanlage eingebaut und in Betrieb genommen. Damit

Gemütlich WOHNEN Neue Wohnkonzepte und Technologien verändern die Einrichtung – das zeigen diverse Möbelmessen. Wohnzimmer und Küche wachsen optisch immer enger zusammen, und das Smart Home funktioniert unauffällig im Hintergrund. Die

Anzeige
×