Anzeige
HomeStadt & RegionBaum stürzt auf Spielplatz

Baum stürzt auf Spielplatz

Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte retteten Arbeiter Mutter und Kind.

Kind (2) stirbt  Mutter wird schwer verletzt

Es ist eine pure Horror-Vorstellung: Eine Mutter spielt mit ihren Kindern auf einem Spielplatz in der Augsburger Dieselstraße als plötzlich ein Baum umstürzt. Der Ahorn, mit einem Stammdurchmesser von 80 cm, trifft sie und ihr zweijähriges Kind und begräbt beide unter sich. Es ist Samstagvormittag, als die Berufsfeuerwehr alarmiert wird. Doch noch bevor die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, eilen Bauarbeiter zur Hilfe. Wie die Feuerwehr berichtet habe eine Firma, die unweit vom Spielplatz tätig war, sofort reagiert, den Baum mit einem Teleskoplader angehoben und die Mutter und ihr Kind befreit. Sofort seien die Beiden von Notarzt, Rettungsdienst und der Berufsfeuerwehr versorgt worden. „Sie kamen beide schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr betreuten ein Geschwisterkind und einen Arbeiter bis zum Eintreffen vom Kriseninterventionsteam“, heißt es. Noch am Abend verlor das Krankenhauspersonal den Kampf um das Leben des Kindes.

FOLLOW US ON: