Anzeige

Der US-Milliardär David Blitzer steigt mit ein David Blitzer ist ein Mann mit großem Portfolio. Durch sein neues Engagement beim FC Augsburg fügt der US-amerikanische... WEITERLESEN

TOP NEWS

Der neue FCA-Investor
Verlagsbesuch Nino de Angelo war da – News aus der Musikszene Redaktionsbesuch bei der SoPress: Sänger Nino de Angelo und sein Freund, der Augsburger Anwalt... WEITERLESEN

TOP NEWS

Mister „Jenseits von Eden“ zu Gast in der „Villa Media“
Corona beschleunigt Entscheidung Augsburg verliert die beliebte Weinbar „Jakobus“ in der Maximilianstraße. Ende Juni ist Schluss. Das verkünden Hildegard und Udo Korzer in ihrem Newsletter... WEITERLESEN

TOP NEWS

Jakobus-Weinbar: Nach 12 Jahren ist Schluss
Mit einer Art „Kunstaktion“ hat am Samstag eine Gruppe Gewerbetreibender in der City und andernorts auf ihre Sorgen und Nöte aufmerksam gemacht. Als „Nackte“,... WEITERLESEN

TOP NEWS

Der nackte Wahnsinn ...
Das April-Heft ist da! Die Themen diesen Monat: Augsburg blüht auf: Agenda Augsburg 2050 So wird die "Perfekte Welle": Am Senkelbach entsteht ein Surferparadies und vieles mehr! Abonnieren Sie jetzt das... WEITERLESEN

TOP NEWS

Das April-Heft ist da!

STADT & REGION

Kleos Klatsch: Für Linke-Stadt- und Bezirksrat Frederik Hintermayr (Vize-Fraktionschef von SPD/Die Linke im Stadtrat) und seine Ehefrau Julia gab es ein „Geschenk“ schon am 9. März. Da kam der kleine Moritz im Augsburger Uniklinikum zur Welt. Dort hatten sich seine Eltern

Corona-App in der Diskussion Die Fuggerstadt ist jetzt für „Luca“ freigeschaltet, meldet Oberbürgermeisterin Eva Weber. Doch wer oder was bitte ist Luca? Und was soll das bringen? Das fragt sich so mancher. „Luca“ ist kurzgesagt, eine App, die bei der Nachverfolgung

Schwierige Wochen für Seniorin Infektion trotz Impfung Fast auf den Tag genau vor vier Wochen, am 22. Februar, durfte Ella Tröger ihren 104. Geburtstag feiern. Die „Partystimmung“ im Pflegeheim Schlössle in Stadtbergen war allerdings gedämpft. Die alte Dame hatte sich nämlich

Missbrauch Welche Heime von Vorwürfen betroffen waren Der Herr Pfarrer soll einen Ministranten unsittlich berührt, die Klosterfrau im Heim ein Kind mit der Weidenrute gezüchtigt haben. Jahrzehntelang brauchten Kinder gar nicht daran zu denken, dass solchen Vorwürfen von ihren Eltern oder

ALLE ARTIKEL IN STADT & REGION

Anzeige
Jahrbuch_2020

GENUSS

Eine kulinarische Zeitreise mit Küchen-Profi Alexander Herrmann – bei uns Frei-Tickets gewinnen! Wir verlosen 2x 2 Stream-Codes für die spektakuläre Live-Entertainment-Show „Wem schmeckt denn sowas?“ von 2-Sterne-Koch Alexander Herrmann am 17

Mit leeren Stühlen machen Augsburgs Gastronomen auf ihre existenzgefährdende Misere aufmerksam Brauereibesitzer, Hoteliers, Lokalbetreiber, Club- und Barchefs Seite an Seite: Mit der kreativen Protest-Aktion „Leere Stühle“ – initiiert vom bundesweiten Gastronomen-Netzwerk

So etwas hatte Augsburg bis dato noch nicht zu sehen, geschweige den zu schmecken bekommen: im Rahmen der Gourmet-Gala „12 Monate / 12 Sterne“ im Drei Mohren Hotel hatten Hoteldirektor

In der Weihnachtsbäckerei bei IHLE können die Kleinen ihre eigenen Plätzchen backen Rolf Zuckowski hat es in seinem Weihnachtsklassiker richtig getextet: "In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei!"Denn Kinder lieben es,

ALLE ARTIKEL IN GENUSS

SCHÖN & GESUND

History Vor 50 Jahren stellte der Mode-Visionär hier seine Bettwäsche-Kollektion vor Vor genau 50 Jahren, am 23. und 24. Februar 1971, machte die im Sinkflug befindliche Augsburger Textilindustrie in der Modewelt noch einmal Schlagzeilen. Hauptdarsteller war der kürzlich mit 98 Jahren

Shoppen, sparen, freuen – gemäß diesem Motto finden auch in diesem Jahr die „BLACK PRICE DAYS“ am 29. und 30. November in der City-Galerie Augsburg statt. Zum Start in das Weihnachtsgeschäft warten auf alle Shoppingbegeisterten neben satten Rabatten und attraktiven

ALLE ARTIKEL IN SCHÖN & GESUND

BUSINESS

Steuerkanzlei RENATE KRÜGER: Top-Bewertung als Arbeitgeber und Vorreiterrolle im „digital office“ Die Auszeichnung kam zum Jahreswechsel und überraschend: In Kooperation mit dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu votierte die Redaktion des Focus Business Magazins

Händler setzten in Lockdown-Zeiten auf Click & Collect   Wer keine Lebensmittel verkauft, musste bis auf wenige weitere Ausnahmen auch im zweiten Corona-Lockdown dicht machen. Bei vielen Restaurant hat sich Essen zum

Das waren die wirtschaftlichen Aufsteiger des Jahres 2020 in der Fuggerstadt.   IHK-Manager Marc Lucassen   Düsseldorf, Freiburg, London, Bologna, Berlin, Lagos, Tel Aviv – jetzt wieder Augsburg, besser gesagt Neusäß. Als neuer IHK-Hauptgeschäftsführer

Tourismusdirektor Götz Beck Nachdem 2019 in Augsburg und Region noch ein erneuter Rekordwert bei den Übernachtungen zu verzeichnen war, brach der Tourismus  2020 massiv ein. Wir müssen davon ausgehen, dass es Rückgänge

ALLE ARTIKEL IN BUSINESS

SPORT

Der US-Milliardär David Blitzer steigt mit ein David Blitzer ist ein Mann mit großem Portfolio. Durch sein neues Engagement beim FC Augsburg fügt der US-amerikanische Milliardär erstmals einen deutschen Verein seiner beachtlichen Auswahl an Profi-Sportclubs hinzu. Besonders prominent ist seine Beteiligung an

Auge in Auge mit dem Meeres-Raubtier Eine klare Meeresoberfläche, beklemmende Stille, bedrohliche Musik und plötzlich ist sie da: die Unheil bringende Haiflosse – und jeder schwimmt verzweifelt um sein Leben. Eine altbekannte Szene aus Steven Spielbergs  „Der weiße Hai“ von 1975.

ALLE ARTIKEL IN SPORT

Anzeige
Jahrbuch_2020

KUNST & SZENE

Kleos Klatsch: Buchclub und TV-Event Zwei Augsburger singen im Petersdom Auftritt ohne Publikum im Vatikan: Die Augsburger Tenöre Maximilian Daum und Jonas Wuermeling haben genau das im menschenleeren Petersdom getan und dort

Kunst, Recycling und Trinkwasserschutz haben die Stadtwerke in einer Sommeraktion gebündelt. Mit der Künstlergruppe GiKaMa wurde ein überdimensionales Reh am Hochablass aufgestellt. Die REHcycling-Skulptur ist aus Plastikmüll geformt, der unter

Corona-Pausen: Was die Theaterchefs André Bücker & Sebastian Seidel sagen   André Bücker Wie geht es Ihnen und Ihrem Theater in der Krise? Wir vom Theater sind stummgeschaltet was alle Aktivitäten mit Publikum angeht –

Ich hoffe, Sie sind alle wohl auf!“ Das schrieb Florian Lettl, der Sohn des bekannten Surrealisten Wolfgang Lettl (1919-2008) aus Augsburg, dem ein noch neues Museum gewidmet ist. Leider muss

ALLE ARTIKEL IN KUNST & SZENE
Anzeige
Jahrbuch_2020
Anzeige
×