Chicago-Star singt Geburtstagsständchen

0
6
Alexander Franzen und Hans Stief

Seit letztem Jahr hat  Alexander Franzen jede Menge Fans in der Fuggerstadt. Da sollte er bereits bei der Inszenierung auf der Freilichtbühne in einer Hauptrolle bei „Kiss me Kate“ mit von der Partie sein.
Letztendlich konnte wegen der C-Zeiten (nur) die Musical-Gala über die Bühne gehen, die er moderierte. Jetzt aber übernimmt er ab 19. Juni die Rolle des Billy Flynn im Musical Chicago.
Darüber freut sich auch Sabine Stief. Die Augenoptikerin und stellvertretende Obermeisterin der Innung für Bayern ist mit Franzen befreundet. Und so kam es auch, dass er für ihren Vater Hans zum Vatertag ein Ständchen sang.
Franzen, der auch ein fester Bestandteil des Gärtnerplatztheaters ist, hat zudem für Gerda Rutsche (ehemals Verkehrsverein) und ihren Mann Wolfgang zum 52. Hochzeitstag Titel aus dem Rosenkavalier zum Besten gegeben.