Zwei Corona-Jahre prägen die Zeit – speziell auch die Wirtschaft in Augsburg und Region. Zu den schon traditionellen Aus- und Rückblicken zum Jahreswechsel von Vertretern der Kammern, aus Handel und Tourismus, aus Gewerkschaftssicht sowie von der Arbeitsagentur und vom Wirtschaftsreferenten haben wir weitere Unternehmer*innen befragt, deren Ansichten sich ebenfalls auf den kommenden Seiten niederschlagen.

Goldhaus Augsburg
Alfred Funk

Anzeige

Mit großer Dankbarkeit blicken wir auf ein herausforderndes und in vielerlei Hinsicht emotionales Jahr 2021 zurück. Die Geschehnisse und Entwicklungen der vergangenen Zeit haben uns alle gelehrt, nichts mehr als selbstverständlich anzusehen. Dank unserer treuen Kunden konnten wir neue Wege gehen und viele Hürden gemeinsam meistern.
Nun sehen wir mutig, voller Energie und Optimismus in das neue Jahr. Selbst wenn vieles „anders“ bleibt, geht es nun mit Rückenwind in Richtung Zuversicht.

Anzeige