21 C
Augsburg
Samstag, 20. Juli 2024

KATEGORIE

Kultur

2. Kulturfestival im Begegnungsland Lech-Wertach

Vom 6. bis 23. Juni öffnet das Begegnungsland Lech-Wertach seine Manege für „Menschen – Künste und Attraktionen". Die Kommunen haben ein buntes Programm zusammengestellt.

Pauken punkten bei den Augsburger Philharmonikern

Solo-Pauker Claus Weißerth geht zum Spielzeitende in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird gecastet - mit frisch gewarteten Pauken, für die ein Experte aus Bremen kommt.

Stadtarchiv: Acht Augsburger Künstler interpretieren historische Schätze

Vom klassisch gemalten Bild bis zum KI-generierten Videoformat – unterschiedlicher könnten die Kunstwerke nicht sein, die in der zweiten Mai-Hälfte im Rahmen eines ungewöhnlichen Kunst-Projekts im Vortragsraum des Stadtarchivs gezeigt werden.

Ich & mein Instrument: Musiker des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters erzählen

Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester (sjso) hat im April seine Frühjahrskonzerte unter dem Titel „Stürmisch“ gespielt. Weiter geht es mit den Herbstkonzerten „UTOPIE“, unter anderem am Sonntag, 15. September, um 19 Uhr im Kongress am Park in Augsburg. Das Augsburg Journal hat sich umgehört, was die jungen Musiker mit ihrem Instrument verbinden.

Ex-Staatstheater-Schauspielerin Marlene Hoffmann startet in den USA durch

Marlene Hoffmann steht am Off-Broadway mit Marc Summers auf der Bühne. Wie sie New York erlebt und wo sie im "Tatort" zu sehen ist.

„Frankenstein“ – grauenhaft-gut auf der Brechtbühne in Augsburg

„Ab 16 Jahren“ lautet die Altersempfehlung der jüngsten Augsburger Schauspiel-Premiere „Frankenstein“ in der Brechtbühne des Staatstheaters Augsburg. Kein Wunder – geht es doch leidenschaftlich...

Staatstheater Augsburg: Das erwartet Besucher in der neuen Saison

Lustig, absurd, traurig: „aberwitzig“ kann Vieles sein. Wenn man daraus, wie das Staatstheater Augsburg, das neue Spielzeitmotto „aberwitzig“ macht, darf auch bei der Vorstellung...

Sensation im Auktionshaus Rehm: Von 1.500 auf 125.000 Euro!

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten! Dass es den Zuschlag für stolze 125.000 Euro für das Ölbild eines unbekannten Malers im Auktionshaus Rehm...

Die Gesellschaft für Gegenwartskunst zeigt André Butzer im H2 in Augsburg

Der Gesellschaft für Gegenwartskunst ist ein Coup gelungen: Der renommierte, eigenwillige Künstler André Butzer stellt in Augsburg aus.

Der Picasso unter den Affen: Augsburger Schimpanse malt mit Künstlerin Anja Güthoff

Affenstark: Die Augsburger Künstlerin Anja Güthoff zeichnet nicht nur Affen, sie kritzeln auch gemeinsam. Bis 16. Juni sind Arbeiten aus dieser Beziehung zu den Schimpansen im Augsburger Zoo im Café und im Liebertzimmer des Schaezlerpalais zu sehen.

Aktuelle Beiträge