Endlich ist es so weit, die Kanuslalom-WM 2022 in Augsburg kann starten! Ähnlich wie in den einzelnen Disziplinen mussten auch bei der Organisation viele Hindernisse aus dem Weg geräumt werden. Angefangen bei der Generalsanierung des WM-Geländes für rund 20 Millionen Euro, über die Installation der Wettkampfsoftware, mit ersten Querelen bei der Qualifikation, bis hin zum kreativen Lösen des Niedrigwasser-Problems – etwa mit einer Barriere, die verhindert, dass zu viel Wasser in den „Fribbe“-Kanal abfließt.

Nun sollte einer erfolgreichen WM-Austragung nichts mehr im Wege stehen und die sportlichen Wettbewerbe wie erhofft am Mittwoch beginnen können. Insgesamt 830 Athlet*innen aus 70 Nationen treten an, um eine (oder mehr) der zehn Medaillenentscheidungen zu gewinnen. Los geht es mittwochs mit den Teamevents der Damen und Herren in den Kajak- und Canadier-Disziplinen ab 11.45 Uhr, gefolgt von der Medaillen-Zeremonie um 16 Uhr. Am Donnerstag und Freitag sind die Vorläufe der Kajak- und Canadier-Einer Disziplinen angesagt, erste Einzelmedaillen-Entscheidungen folgen dann am Samstag. Ab 9 Uhr beginnen dort die Halbfinals und Finals der Kajak-Einer. Am späten Nachmittag startet dann die große Qualifikation bei den Kanuslalom Extreme Wettbewerben der Damen und Herren. Am Sonntag, dem großen Abschlusstag der WM, fallen die meisten Entscheidungen. Sowohl die Halbfinals und Finals im Canadier-Einer stehen an, außerdem die Medaillenentscheidungen im Slalom Extreme, sodass von 9 Uhr bis 17 Uhr komplett für sportliches Programm gesorgt ist. Beenden wird die Weltmeisterschaften um 17.30 Uhr noch die große Abschluss-Zeremonie, die ebenfalls am Eiskanal stattfindet.

Anzeige

Die Hoffnungsträger

Die größten Medaillenhoffnungen aus Augsburger Sicht sind im Kajak-Einer der Herren Noah Hegge und Hannes Aigner, bei den Frauen natürlich Olympiasiegerin Ricarda Funk wie auch Elena Lilik, die ebenfalls in den Canadier-Wettbewerben antritt.
Dort darf sich auch Sideris Tasiadis, der Silbermedaillengewinner von London 2012 und Bronzemedaillengewinner von Tokyo 2021, wieder Chancen auf eine Medaille ausrechnen. Tickets für die WM gibt es unter augsburg2022.com/tickets.
So viel zum sportlichen. Umrahmt wird die Kanuslalom-WM aber auch noch mit einem großen und vielfältigen kulturellen Rahmenprogramm am und abseits des Eiskanals. Ein Höhepunkt ist dabei sicher die große Eröffnungszeremonie am Dienstagabend um 19 Uhr am Rathausplatz, bei der man die Sportstars der Kanu-WM und ein exklusives Showprogramm geboten bekommt.
Außerdem am Rathausplatz findet am Mittwoch ab 19.30 Uhr die Peace Night statt, ein popkulturelles Ereignis mit außergewöhnlichem Musikprogramm für Jung & Alt. Am selben Ort läuft ebenfalls das Modular Festival. Das war zwar schon im Juni am Gaskessel, extra zur Kanu-WM wird es am Freitag von 14 bis 24 Uhr viele Auftritte von diversen Bands sowie eine Rollschuhdisco und vieles mehr geben – komplett gratis.
Für Musikbegeisterte dürfte auch das Festival Water and Sound – ein Festival der Kulturen, interessant sein, das von 28. bis 31. Juli sowie am 6. und 7. August stattfindet. Mit dabei sind u. a. die Sahariennes, vier renommierte Sängerinnen aus Mauretanien, Marokko und Algerien, die fabelhafte Fatoumata Diawara aus Mali, Emel Mathlouthi, der tunesischen „Stimme des arabischen Frühlings“, oder die Tuareg-Bands Bombino und Etran de L’Aïr.
Infos unter: waterandsound.de.

Geschichte zum Anfassen

Bereits am morgigen Montag (25. Juli) startet hingegen die große Ausstellung zum 50. Olympia-Jubiläum von 1972 unter dem Motto: „50 Jahre Olympische Spiele in Augsburg – 50 Jahre Eiskanal und Architektur der olympischen Sportstätten“. Dort können Besucher*innen täglich von 11 bis 17 Uhr die Geschichte der ersten künstlich gebauten Kanuslalom-Strecke weltweit hautnah erleben. Standort ist das Klassik Radio Foyer und die Klassik Radio Lounge im Kongress am Park.
Wer selbst mal in den Flow-Zustand eintauchen will, und das nicht am Eiskanal, für den gibt es während der WM-Woche kostenlose Yoga-Kurse im Park am Roten Tor. Anmelden dafür kann man sich unter yoga-augsburg.com/online-buchungssystem.
Mehr Infos über diese und viele weitere Events für Groß & Klein findet man unter der offiziellen Webseite der Kanuslalom-WM: augsburg2022.com/cultural_events.

Anzeige