Anzeige
HomeNewsBundestagswahl

Bundestagswahl

Politpromis am Lech und alle Augsburger Direktkandidaten

16  Direkt-Kandidaten treten zur Bundestagswahl im Bereich Augsburg-Stadt und Königsbrunn an – bekannte Politiker und unbekannt Bewerber. Wir stellen sie hier alle kurz vor, wenngleich die Chancen, die meisten Stimmen zu erzielen, wohl beim CSU-Aspiranten Volker Ullrich liegen, dem eigentlich nur Grünen-Kandidatin Claudia Roth gefährlich werden kann. Beide sitzen bereits im Bundestag, genauso wie Ulrike Bahr von der SPD, für die es diesmal (mit schlechtem Listenplatz) eng werden kann. Andererseits sind die Sozialdemokraten im Aufwind…
Sie und weitere 13 Direkt-Kandidaten hatten wir gebeten, ihre drei wesentlichen Ziele zu nennen und kurz zu begründen. Diese Vorgaben wurden weitgehend eingehalten. War der Text deutlich zu lang oder wurden mehr als drei Ziele genannt, hat die Redaktion Kürzungen vorgenommen, dabei aber versucht, die politische Gesinnung zu erhalten. Das gilt auch für extreme Meinungen bzw. Aussagen, die etwa aus wissenschaftlicher Sicht eindeutig falsch sind. Entschärft wurden auch beleidigende Äußerungen über politische Gegner.
Alle Bewerber zu erreichen, war übrigens nicht einfach. Von manchen gab es keine Kontaktdaten. Letztendlich gab es mit Nachfragen 15 von 16 erwarteten Antworten – Infos über den „Basis“-Bewerber, der nicht antworten wollte, haben wir aus Infos des Wahlamtes sowie aus dem Internet zusammengefasst.

Alle Augsburger Direkt-Kandidaten und ihre drei wesentlichen Ziele- Seite 4/5

FOLLOW US ON: