Schmitz wechselt zu RTL

Lange wurde darüber gerätselt wohin der Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen, Gregor Peter Schmitz, wechseln würde. Nun ist klar, dass sein Weg zu RTL Deutschland führen wird.

Das Nachrichtenportal MEEDIA meldete dies zuerst.  RTL reagierte auf die Berichterstattung mit einer Pressemitteilung, die den Schmitz-Wechsel bestätigt. Darin heißt es: „Gregor Peter Schmitz tritt zum 1. April bei RTL Deutschland an. Mit dem 46-Jährigen gewinnt das Kölner Medienunternehmen einen der profiliertesten Journalisten des Landes, 2020 wurde er zum Chefredakteur des Jahres gewählt. Seit vier Jahren arbeitet Schmitz erfolgreich als Chefredakteur der „Augsburger Allgemeinen“, berufliche Stationen davor lagen bei der „Wirtschaftswoche“ und beim „Spiegel“. Der Ausbau des unabhängigen Journalismus zählt zu den Kernwachstumsfeldern des neu aufgestellten RTL Deutschland“.

Anzeige

Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL NEWS wir wie folgt zitiert: „Ich freue mich sehr, dass mit Gregor Peter Schmitz ein so renommierter Journalist zu uns wechselt. Mit seiner Leidenschaft für hochwertigen Journalismus und als exzellenter Erklärer des Geschehens, der Erfahrungen in allen Mediengattungen gesammelt hat, wird er prägend am Ausbau unserer journalistischen Angebote mitwirken.“

 

Anzeige